Teichordnung

    1) Das Betreten der Anlage ist erst 15 Minuten vor Angelbeginn gestattet.

    2) Tageskarten erhalten Sie direkt am Teich. Sie können ab 6 Uhr früh mit dem Fischen beginnen.

    3) Erwachsene dürfen mit 2 Angelruten und nur mit einfach Schonhaken fischen. 

    4) Kinder ab 10 Jahren dürfen nur mit einer erwachsenen Begleitperson Fischen.

    5) Die gefangenen Fische sind auf ihre Gesundheit zu überprüfen und jene die nicht gekauft werden, sind 

      mittels Kescher schonend zurückzusetzen.

    6) Die Fische die gekauft werden, sind in das Hälterbecken neben der WC Anlagen zu geben.

    7) Der Besitzer übernimmt für Unfälle sowie für den Verlust von Wertgegenständen an der Teichanlage

       keine Haftung.

    8) Aufgrund des Hohen Besatzes an Störe sind unbedingt entsprechend große Kescher mitzubringen und

       zu verwenden.

    9) Das FIschen mit Lebendköder aller Art ist strengstens verboten, eingelegte Russen und Lachs sind ebenfalls  

       verboten.

    10) Wir legen grossen Wert auf unsere Fische und deren Gesundheit und daher ist das Vorfüttern nur erlaubt, mit        

         dem Futter, welches am Teich zum günstigen Preis erhältlich ist.  

   11) Bei Verlassen des Angelplatzes sind die Angelruten aus dem Wasser zu nehmen.

   12) Wegen der hohen Verletzungsgefahr bei Stören, sind geflochtene Vorfächer verboten.  Die Stärke der

         Monofilen Vorfächer hat min. 0,25 mm und deren Hauptschnur 0,30 mm zu betragen.

   13) Bei nicht Einhaltung der Teichordnung wird die Angelkarte sofort entzogen.

   14) Bei der Kontrolle und nach Aufforderung sind Taschen und Kofferraum zu öffnen.

   15) Die Teichanlage ist sauberzuhalten.

​

           Petri Heil !!!!